Diese Fotos zeigen auf wunderbare Weise, wie abwechslungsreich St. Petersburg ist, huffingtonpost.de

Es war Liebe auf den ersten Blick. Im Februar 1991 kam ich am frühen Morgen mit dem Nachtzug nach neun Stunden Fahrt aus Moskau zum ersten Mal in damaligen Leningrad an. Es war ein eisiger Tag, minus 18 Grad.

Weiterlesen»

„Sankt Petersburg ist eine der schönsten Städte der Welt“ von Benjamin Bidder, Spiegel Online

Ein Besuch von Sankt Petersburg ist eine Reise, auf der man zugleich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sehen kann. Der Fotograf Daniel Biskup hat die Stadt porträtiert – und ist glücklich nach Hause gekommen.

Weiterlesen»

Was liest der in Neusäß lebende Fotograf Daniel Biskup, wenn er freie Zeit hat?, Stadtzeitung online

Der Fotograf Daniel Biskup hat weltweit Prominente aus Politik, Kultur und Wirtschaft porträtiert. Dazu gehören unter anderen Donald Trump, Bill Gates, Emmanuel Macron, Karl Lagerfeld, Claudia Schiffer, Selma Hayek, Roger Moore, Mette Marit, Helmut Schmidt, Vladimir Putin, Michail Gorbatschow, George Bush sen., Gerhard Schröder, Angela Merkel und vor allem Helmut Kohl, den er seit 1998 als Fotograf bei privaten und offiziellen Anlässen in Ludwigshafen und in der Welt begleitet.

Weiterlesen»

Ein Fan der Bücher von Günter Grass von Verena Klaus, Augsburger Allgemeine

Als Fotograf reist Daniel Biskup durch die Welt. Die Bilder sind seine Welt. Doch was liest der in Neusäß lebende Fotograf, wenn er freie Zeit hat? In unserer Sommerreihe „Was lesen Sie?“ gibt er ein Interview rund um die Bücher.

Weiterlesen»

St. Petersburg als große Traumkulisse von Stefan Grund, Welt.de

Anblick, Einblick, Durchblick? Der Fotograf Daniel Biskup porträtiert das Leben in Hamburgs Partnerstadt St. Petersburg als großes Drama und Ort der Widersprüche. Nun werden sie im Rathaus ausgestellt.

Weiterlesen»